BALABANOS & BILIAS
Image

Wassermelone

Die Wassermelone ist eine große Frucht, wissenschaftlich bekannt als Citrullus lanatus. Sie stammt aus Südafrika und gehört zur gleichen Familie wie Melonen, Zucchini, Kürbisse und Gurken (Cucurbitaceae). Es gibt 5 gängige Sorten von Wassermelonen: mit Kernen, kernlos, mini, gelb und orange.

Die Wassermelone enthält viel Wasser und Nährstoffe, hat wenig Kalorien und ist sehr erfrischend. Außerdem ist sie eine gute Nahrungsquelle für Citrullin und Lycopin, zwei sehr wichtige sekundäre Pflanzenstoffe.

karpouzia

Der Verzehr von Wassermelonen (oder des Saftes) kann viele gesundheitliche Vorteile haben, darunter die Senkung des Blutdrucks, die Verbesserung der Insulinempfindlichkeit und die Wiederherstellung verletzter Muskeln